RTEmagicC_9203f63e8f.jpgInformation über unsere Patenschaften

Die Übernahme einer Patenschaft kann telefonisch, schriftlich oder auch per Internet gemacht werden. Soweit möglich, berücksichtigen wir auch den Wunsch bezüglich des Geschlechtes des Kindes.

Die Dauer einer Schulpatenschaft

Mit einer Patenschaft helfen Sie einem Kind in der dritten Welt. Das Ziel einer Patenschaft ist, dem Patenkind eine abgeschlossene Basisausbildung zu ermöglichen. Daher dauert in der Regel diese Patenschaft bis zu diesem Zeitpunkt. Im Fall, das die Familie des Patenkindes wegzieht, das Kind seine Ausbildung abbricht oder die Familie keine Unterstützung mehr benötigt, werden Sie als Pate von uns über die Beendigung der Patenschaft informiert.

Auf Wunsch ist es auch möglich, mit dem Patenkind in Kontakt zu treten.

Patenschaft für einen Kranken in Mexiko

Wir fahren nun schon seit 2001 regelmäßig dreimal jährlich nach Santiago Tuxtla (Mexiko), um mobile medizinische Einsätze mit österreichischen Ärzten und Pflegepersonal durchzuführen.
Viele Patienten, egal welchen Alters und Geschlechts leiden, wie aus den von uns erhobenen Statistiken ersichtlich, an Diabetes Typ II. Um diesen Patienten nachhaltig zu helfen, begannen wir ein Programm zu entwickeln, das auf diese Zielgruppe ausgerichtet ist.

Werden Sie Pate für einen an DM II erkrankten Menschen! Für 10 € monatlich sichern sie einem Kranken die nötigen Medikamente, alle medizinischen Untersuchungen sowie Betreuung und Beratung.

10,- Euro
monatl. für einen DM II Kranken in Mexiko
Anmelden